Wie man ein perfektes Killer T-Shirt entwirft!

tshirt blogger

Haben Sie eine Idee für ein Killer-T-Shirt und vermuten, dass andere genauso empfinden werden? Suchen Sie nach einer alternativen Möglichkeit, Ihr Unternehmen zu fördern oder ein Nebeneinkommen mit Waren zu erzielen? Wollen Sie an ein besonderes Ereignis erinnern, wie ein Familientreffen oder einen Junggesellinnenabschied?

Wollen Sie lernen, wie man das perfekte T-Shirt kreiert?

Was auch immer Ihre Gründe sein mögen, die Grundlagen des T-Shirt-Designs bleiben die gleichen; es kommt darauf an, was Sie damit machen.

In diesem ultimativen Leitfaden zum T-Shirt-Design gehen wir jeden Schritt des Designprozesses durch, von der Idee bis zur Massenproduktion Ihres T-Shirts. Egal, wie viel (oder wie wenig) Erfahrung Sie haben, diese T-Shirt-Designtipps geben Ihnen alles, was Sie wissen müssen.

Finden Sie heraus, warum Sie ein Hemd brauchen
Ganz gleich, aus welchem Grund Sie ein T-Shirt entwerfen, es wird immer ein wenig Branding beinhalten. Wenn Sie T-Shirts zu Werbezwecken verwenden, ist das Branding Ihr Hauptziel. Selbst wenn es sich um reine Mode handelt, müssen Sie dennoch konsistente Markenthemen in alle Ihre Produkte einweben. Für den persönlichen Gebrauch, z.B. zur Erinnerung an ein Ereignis, möchten Sie sicherstellen, dass Ihr T-Shirt-Design klar kommuniziert.

Wenn Sie das noch nicht getan haben, schreiben Sie eine Liste der wichtigsten Themen, Stile und Persönlichkeitsmerkmale, die Ihre Marke und Ihre T-Shirts vermitteln sollen. Ist Ihre Marke verspielt oder ernsthaft? Nervös oder konservativ? Luxuriös oder erschwinglich? Ein gezieltes T-Shirt-Design kann all diese Fragen auf einen Blick beantworten.

Werfen Sie einen kurzen Blick auf das obige Beispiel. Was sagt es Ihnen über das Unternehmen Brewmasters aus? Zunächst einmal nehmen sie sich selbst nicht allzu ernst, und die Holzinstrumente suggerieren einen eher traditionellen Braustil, der einen klassischen Geschmack andeutet. Das sind eine Menge Informationen aus einem Cartoon.

Um das effektivste Design zu erhalten, sollten Sie sich von Ihren persönlichen Vorlieben entfernen und sich mehr auf echte, quantifizierbare Daten verlassen. Wer sind Ihre Zielkunden/Kunden? Welche Markenmerkmale möchten sie mit ihnen ins Geschäft kommen?

Hier sind vier Ziele, die Ihnen helfen sollen, Ihren T-Shirt-Designprozess zu steuern, indem sie Ihnen helfen zu verstehen, warum Sie ein T-Shirt brauchen und was Sie damit erreichen wollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.